Intensive psychosomatische Medizin und Psychotherapie auf Mallorca

dr scheib behandlung von Sucht mit Ketamin

„Eine sinnvolle Therapie muss sich an den Bedürfnissen der Patienten orientieren, nicht der Patient an der Therapie“

    – Dr. med. Mario Scheib
Facharzt für Psychosomatische Medizin

Behandlung von Depression, Sucht, Angst & Psychosomatischen Krankheiten mit Ketamin

Instituto dr Scheib Logo

Mit unserem internationalen Team aus Fachärzten, klinischen Psychologen, Sport- und Physiotherapeuten bieten wir maßgeschneiderte, intensive, kurze und nachhaltige Behandlungen von Depressionen, Trauma (PTBS), Sucht, Burnout, Angst, Long Covid und andere psychosomatische Krankheiten. 
Wir bieten moderne psychosomatische Medizin mit einer Kombination aus evidenzbasierten, innovativen Therapiemethoden. Wir setzen Pharmakotherapie (Ketamin-Infusionstherapie, Ketamingestützte Psychotherapie), Hirnstimulationstechniken (rTMS, Neurofeedback), Entspannungstechniken (Biofeedback, Hypnose) sowie intensive Psychotherapie (z.B. Virtual-Reality-Verhaltenstherapie, EMDR, psychodynamische Therapie) ein.
Absolute Diskretion, kurze Wartezeiten und eine durchschnittliche Behandlungsdauer von ca. 2,5 Wochen sind bei unseren ketamingestützten Therapien auf Mallorca garantiert.

Behandlung von Depression, Sucht, Angst & Psychosomatischen Krankheiten

Mit unserem internationalen Team aus Fachärzten, klinischen Psychologen, Sport- und Physiotherapeuten bieten wir maßgeschneiderte, intensive, kurze und nachhaltige Behandlungen von Depressionen, Trauma (PTBS), Sucht, Burnout, Angst, Long Covid und andere psychosomatische Krankheiten. 
Wir arbeiten mit einer Kombination aus evidenzbasierten, modernen Therapiemethoden. Wir setzen Pharmakotherapie (Ketamin-Infusionstherapie, Ketamingestützte Psychotherapie), Hirnstimulationstechniken (rTMS, Neurofeedback), Entspannungstechniken (Biofeedback, Hypnose) sowie intensive Psychotherapie (z.B. Virtual-Reality-Verhaltenstherapie, EMDR, psychodynamische Therapie) ein.
Absolute Diskretion und durchschnittliche Behandlungsdauer von ca. 2,5 Wochen sind bei unseren ketamingestützten Therapien auf Mallorca garantiert.

Innovatives Therapiekonzept

Das Konzept einer individualisierten und intensiven multimodalen Therapie wurde in dieser Form erstmals 2006 von Dr. Mario Scheib auf Mallorca umgesetzt und wird an allen unseren Standorten praktiziert.
Am Anfang steht eine umfassende psychologische und neurologische Diagnostik. Sie umfasst psychologische Tests, die Messung der Herzfrequenzvarianz (Ausdruck des Stressniveaus) und ein quantitatives EEG (zeigt die Aktivität der verschiedenen Hirnareale und deren Kommunikation untereinander) sowie bei Bedarf ein Schlaflabor.

Die Kernmodule unserer Therapie auf Mallorca werden kombiniert und in Abhängigkeit von der Krankheit und den spezifischen Bedürfnissen des Patienten nach einem individuell zusammengestellten Behandlungsplan angewandt. Stationäre und tagesklinische Behandlungen sind möglich

Schnelle und nachhaltige Therapieergebnisse

In einer aktuellen, noch nicht abgeschlossenen Studie, untersuchten wir die Patienten, die zwischen 6 und 18 Monaten vor dem Umfragetermin ihre Behandlung bei uns abgeschlossen hatten.

Therapieerfolge Depression

Bei Therapiebeginn hatten die Patienten im BDI-II, einem häufig verwendeten Fragebogen zur Beurteilung der Schwere einer depressiven Störung, im Durchschnitt 29 Punkte. Das entspricht einer schweren Depression.

Bei Therapieende, zwei bis drei Wochen nach Behandlungsbeginn, reduzierte sich dieser Wert im Durchschnitt auf weniger als 11 Punkte; das bedeutet: keine Depression, also Vollremission!

Durchschnittlich ein Jahr später (6 bis 18 Monate) hatte sich dieser Wert sogar noch leicht verbessert. Die Mehrzahl der Patienten blieben in der Vollremission! Nur bei etwa 10% gab es keine anhaltende Remission, sondern wieder eine milde Depression.

Diese aktuellen Ergebnisse bestätigen auch ältere Befragungen unserer Patienten, die noch zweieinhalb Jahre nach Therapieende über gleichbleibende Verbesserungen sprachen.

Diese Untersuchungen werden von uns weitergeführt und in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht. Natürlich stellen diese Werte keine Garantie dafür da, dass die Behandlung in jedem einzelnen Fall hilft.

Unsere Therapien

Long Covid Behandlung, treatment post covid, Ketamin-Infusionstherapie

Ketamin
Infusions-therapie

Ketamin führt meist zu einer sofortigen Besserung der depressiven Symptome und der Schmerzen. Suizidgedanken verschwinden in der Regel sofort. Es verbessert auch die Neuroplastizität, was die Lernfähigkeit des Gehirns verbessert. Psychotherapie und Neuromodulationsverfahren haben eine schnellere und nachhaltigere Wirkung. Jede Infusion dauert etwa 40 Minuten und wird von einem Therapeuten begleitet. Ketamin ist ein sicheres Medikament, das seit Anfang der 1970er Jahre zugelassen ist und bei der von uns angewandten Methode fast keine Nebenwirkungen hat. Unsere Ketamintherapie auf Mallorca besteht in der Regel aus 4 bis 6 Infusionen während einer ca. zweiwöchigen Behandlung.

rtms mallorca Marbella München, abu dhabi

Transkranielle
Magnetstimulation

Die Behandlung mit rTMS (repetitive transkranielle Magnetstimulation) ist ein nicht-invasives Verfahren, bei dem starke, gepulste Magnetwellen bestimmte Teile des Gehirns stimulieren. Je nach Frequenz und Stimulationsbereich hat dies eine antidepressive, schmerzlindernde und angstlösende Wirkung. RTMS bei Depressionen und Suchterkrankungen wird seit längerem sehr erfolgreich eingesetzt. Auch bei der Behandlung von Tinnitus, Burnout und Ängsten kann rTMS erfolgreich eingesetzt werden. Das Verfahren ist sicher und hat, abgesehen von gelegentlichen leichten Kopfschmerzen, keine Nebenwirkungen. Je nach Krankheitsbild werden unsere Patienten mit rTMS auf Mallorca bis zu viermal am Tag für 5 bis 20 Minuten stimuliert.

neurofeedback Mallorca Marbella, Munich

Neurofeedback
Therapie

Durch Neurofeedback werden abweichende Gehirnwellen über operante Konditionierung so lange trainiert und verändert bis sich die Beschwerden des Patienten vermindern. Basierend auf den Messungen des quantitativen EEGs können hier individuell Trainingsprogramme erstellt werden, bei denen der Patient mit seinen Gedanken Animationen auf einem Bildschirm steuert und dabei bestimmte Hirnfunktionen trainiert. Neurofeedback hat sich besonders bei ADHS und Schlafstörungen bewährt. Wir setzen Neurofeedback in Mallorca als Teil unserer Kombinierten Ketamintherapie ein.

Depression treatment UAE,kognitive Verhaltenstherapie

Ketamingestützte
Psychotherapie

Ketamin verbessert die Neuroplastizität, das Gehirn wird leistungsfähiger, neue neuronale Verbindungen können entstehen. Dadurch kann Psychotherapie effizienter und schneller wirken. Je nach Krankheitsbild und Situation des Patienten kommen unterschiedliche Verfahren zum Einsatz. Psychodynamische Psychotherapie deckt unbewusste Konflikte auf und hilft, diese aufzuarbeiten. In der Verhaltenstherapie werden neue Verhaltensweisen erlernt, teils auch durch virtuelle Realität oder Hypnose, bei EMDR (Eye Movement Desensitisation and Reprocessing) werden traumatische Ereignisse aufgearbeitet. Unsere Patienten haben in der Regel zwei Stunden Psychotherapie pro Tag in Einzelbehandlung.

Portables Neurofeedback

Die neue mobile Neurofeedback-Lösung. Neurofeedback-App und tragbare Geräte - trainieren Sie wann und wo Sie wollen
neurofeedback training mallorca

HRV
Biofeedback

Bei chronischem Stress, Herzerkrankungen und Depressionen ist die Fähigkeit des Herzens, das Herz zu kontrollieren, eingeschränkt. Durch HRV-Biofeedback-Training kann die Flexibilität der Herzaktion wieder erweitert werden, was zu mehr innerer Ruhe und Stressresistenz führt. Durch Biofeedback kann der Patient Veränderungen in seinem Anspannungszustand sehen oder hören. Er erlernt sie bewusst zu beeinflussen.

Yoga Mallorca

Sport und
Bewegungstherapie

Körperliche Aktivität wirkt antidepressiv und angstreduzierend. Jeder Patient wird von einem Sporttherapeuten oder Personal Trainer begleitet, der auch hilft, neue gesunde Gewohnheiten zu entwickeln.

instituto dr scheib

Dr. Scheib ist europaweit anerkannter Experte für Ketamintherapie bei Depressionen. Sein Team besteht aus erfahrenen Therapeuten, die verschiedene psychosomatische Krankheiten mit kombinierter Ketamintherapie erfolgreich behandeln. Unsere Therapieergebnisse werden fortlaufend wissenschaftlich evaluiert.

Etwa 8 bis 9 % aller Menschen leiden an behandlungsbedürftigen depressiven Störungen. Etwa jeder fünfte Mensch entwickelt im Laufe seines Lebens eine Depression. Depressionen beeinträchtigen die Lebensqualität und erhöhen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einige Krebsarten. Die gängigen Antidepressiva wirken oft nicht, sondern führen zu erheblichen Nebenwirkungen. Man geht heute davon aus, dass nur etwa 15 % der Patienten von den derzeitigen Antidepressiva profitieren.
Wir behandeln Depressionen in München und Mallorca in der Regel mit einer individuell auf den Patienten angepassten Kombination aus Ketamin-Infusionstherapie, repetitiver transkranieller Magnetstimulation und intensiver Psychotherapie.
Bei fast 90 % unserer Patienten tritt nach weniger als zwei Wochen Behandlung eine deutliche und nachhaltige Besserung ein.

Burnout ist ein Zustand der emotionalen, körperlichen und geistigen Erschöpfung, der durch übermäßigen und lang anhaltenden Stress verursacht wird. Er tritt auf, wenn man sich überfordert fühlt, emotional ausgelaugt ist und den ständigen Anforderungen nicht mehr gewachsen ist. Betroffen sind vor allem engagierte Angehörige der Gesundheitsberufe, Sozialarbeiter, Lehrer und andere Berufsgruppen mit stressigen Aufgaben und emotionalem Kontakt zu ihren Kunden. Die Symptome reichen von Schlafstörungen bis hin zu depressiven Verstimmungen, erhöhter Reizbarkeit, sozialem Rückzug, Störungen des Immunsystems, Drogenmissbrauch und erhöhtem Selbstmordrisiko.
Neben der Behandlung mit Ketamin, rTMS, Neurofeedback und HRV-Biofeedback bieten Wir in München und Mallorca intensive Psychotherapie und Coaching an. Eine Sporttherapie ergänzt das Programm. Bei schwerem Burnout empfehlen wir eine Auszeit von mindestens drei Wochen.

Etwa 12% aller Menschen leiden unter behandlungsbedürftigen Angststörungen. Dazu gehören die generalisierte Angststörung, die Panikstörung und Phobien. Ängste schränken oft den persönlichen Freiraum ein und begrenzen das Leben. Manche Menschen behandeln sich selbst mit Alkohol oder anderen Substanzen oder werden von ihrem Arzt mit Benzodiazepinen behandelt. Dies führt oft zu zusätzlichen Problemen.
Wir behandeln Ängste in der Regel verhaltenstherapeutisch oder hypnotherapeutisch. Bei Phobien führen wir auch Expositionstraining in der virtuellen Realität durch. Neurofeedback, rTMS und HRV-Biofeedback können hinzukommen, ebenso eine Ketamin-Infusionstherapie. 
Je nach Art der Angststörung und je nachdem, wie lange sie schon chronisch ist, sind deutliche Verbesserungen bereits nach wenigen Tagen möglich.

Der Missbrauch von Alkohol, Cannabis, Kokain und anderen Substanzen entwickelt sich oft auf der Grundlage einer Depression, einer Angststörung oder eines schweren Traumas. Wenn sich jedoch bereits eine Schädigung oder Abhängigkeit entwickelt hat, liegt ein zusätzliches, eigenständiges Krankheitsbild vor, das einer besonderen Behandlung bedarf. In der Vergangenheit war das Ziel der Behandlung immer die vollständige Abstinenz. Heute wissen wir, dass auch andere Therapieziele möglich sind; wir entscheiden dies immer im Dialog mit unseren Patienten.
Je nach Art und Schwere der Sucht setzen wir Ketamin ein, um das Suchtspeicher zu überschreiben. Viele Patienten verspüren bereits nach wenigen Infusionen nicht mehr das Bedürfnis, Alkohol oder Kokain zu konsumieren. Darüber hinaus führen wir rTMS und intensive Psychotherapie durch. Und natürlich behandeln wir auch die zugrunde liegende Störung. Die weitere Behandlung kann auch eine medikamentöse Behandlung umfassen, um den Drang zum Konsum zu verringern.

Das chronische Müdigkeitssyndrom oder Long Covid-Syndrom sind eine Folge von Covid19-Infektionen. Auch wenn diese relativ mild verlaufen, bergen die Gefahr eines lang anhaltenden Post-Covid-Syndroms, das sich in verminderter Belastbarkeit, schneller Ermüdung und Gedächtnisstörungen äußern kann. Dieses chronische Müdigkeitssyndrom, das auch nach anderen Virusinfektionen auftreten kann, hängt wahrscheinlich mit einer Entzündung im zentralen Nervensystem zusammen. Der genaue Mechanismus ist noch nicht vollständig geklärt.
Ketamininfusionen wirken diesen entzündlichen Prozessen entgegen und lassen bei manchen Patienten nach kurzer Zeit die alte Kraft und Lebensenergie zurückkehren. RTMS hilft auch bei der Verbesserung der kognitiven Funktionen. In einer Pilotstudie konnten wir zeigen, dass ein großer Teil der Patienten von dieser Behandlung profitiert und bereits nach zwei Wochen wieder arbeiten kann.

Bei Zwangsstörungen schränken zwanghafte Gedanken und Handlungen das Leben der Betroffenen stark ein. Zwangsstörungen sind sowohl psychotherapeutisch als auch pharmakologisch behandelbar. Hier kommen sowohl Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Hypnose, als auch Neurofeedback zur Anwendung. Pharmakologisch können Serotoninwiederaufnahmehemmer (Mittel gegen Depressionen und Ängste) eingesetzt. Ketamin-Infusionen bei der Behandlung von Zwangsstörungen führen bei den meisten Menschen zu einem deutlichen Rückgang oder Verschwinden der Symptome, teilweise für mehrere Wochen nach einer einmaligen Infusion. Diese Zeit kann dann für eine intensive Psychotherapie genutzt werden, so dass eine dauerhafte pharmakologische Therapie oft vermeidbar wird.

Verschiedene Ursachen können zu chronischen Schmerzen führen: Unfälle, Operationen, aber auch Verspannungen in der Muskulatur durch Stress oder Krämpfe in den Blutgefäßen. Manchmal ist die Ursache des Schmerzes bereits beseitigt, aber der Schmerz hat Spuren in unserem Schmerzgedächtnis hinterlassen. Chronische Schmerzen treten häufig in Verbindung mit Depressionen auf. Eine langfristige Behandlung mit Medikamenten allein führt oft zu schweren Nebenwirkungen und Abhängigkeit.
Sowohl Ketamin-Infusionstherapien als auch rTMS haben signifikante Auswirkungen auf chronische Schmerzen. Migräne verschwindet oft für Monate. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, kombinieren wir diese Behandlung gerne mit Hypnose und Entspannungstechniken.

Ereignisse, bei denen unglaublich schlimme Dinge passieren und denen wir hilflos ausgeliefert sind, können unser vegetatives Nervensystem stark und nachhaltig beeinflussen. Schlafstörungen, sozialer Rückzug, Süchte, Depressionen und erhöhte Daueranspannung können die Folge sein. Die Lebenszeitprävalenz von PTBS wird je nach Land mit 5 bis 10 % der Bevölkerung angegeben. Besonders betroffen sind Berufsgruppen wie Soldaten, Polizisten und medizinisches Personal, aber auch Opfer von Unfällen, Vergewaltigungen oder Patienten nach intensivmedizinischer Behandlung oder Wiederbelebung.
Die Behandlung erfolgt mit speziell entwickelten Psychotherapiemethoden wie EMDR. In jüngster Zeit hat sich auch die zusätzliche Behandlung mit Ketamininfusionen in Kombination mit Entspannungstechniken zunehmend bewährt.
Bei einzelnen traumatischen Erlebnissen reicht in der Regel eine sehr kurze Behandlung aus, bei multiplen, sogenannten komplexen Traumata kann im Einzelfall eine Behandlung von mehr als drei Wochen notwendig sein.

Unsere Standorte

 

Intensive Kombinierte Ketamintherapie an den schönsten Orten Europas. Naturnahe Standorte am Meer oder am Fuße der Alpen. Lassen Sie es sich gut gehen. Wir sorgen nicht nur während der Therapie für Ihr Wohl. Seele und Geist im Einklang.

 

instituto dr scheib

Unsere Standorte

instituto dr scheib

Intensive Kombinierte Ketamintherapie an den schönsten Orten Europas. Naturnahe Standorte am Meer. Lassen Sie es sich gut gehen. Wir sorgen nicht nur während der Therapie für Ihr Wohl. Seele und Geist im Einklang.

Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Balearischen Inseln, einer Inselgruppe im Mittelmeer. Palma ist eine Hafen- und Universitätsstadt, hat eine große Altstadt mit schönen Jugendstilgebäuden. Die Insel Mallorca ist bekannt für lange Sandstrände, einsame Buchten und für alle Arten von Wassersport.

Das Therapiezentrum zur Behandlung von Depressionen mit Ketamin befindet sich in der Clinica Luz, einer Privatklinik in einem ruhigen Wohngebiet am Rande des Stadtwaldes, in dessen Mitte sich das Castillo Bellver mit einem fantastischen Blick auf Palma und die Bucht erhebt. Dieser Wald lädt unsere Patienten zu Spaziergängen oder zum Sport mit den Personal Trainern ein. Von hier aus sind es aber auch nur wenige Minuten zu den Hotels, in denen die meisten unserer Patienten untergebracht sind. Auch der Hafen und die Altstadt sind bequem zu Fuß zu erreichen.

In unserem Therapiezentrum arbeitet ein großes, internationales, multiprofessionelles Team. In der Klinik haben wir die Möglichkeit, Ärzte aller Fachrichtungen für konziliare Untersuchungen hinzuzuziehen. Patienten mit schweren Depressionen, stark untergewichtige Patienten oder Patienten, die wegen eines Drogenentzugs zu uns kommen, können hier stationär behandelt werden. Alle modernen Behandlungsmethoden können hier zum Einsatz kommen. Sporttherapeuten, Personal Trainer, Masseure und Physiotherapeuten sowie eine Akupunkteurin ergänzen unser Therapieangebot.

Wir verfügen ausschließlich über Einzelzimmer mit einem zusätzlichen Gästebett. Alle Zimmer und Suiten verfügen über einen Balkon und einen Blick auf den Hafen oder den Wald. Die meisten unserer Patienten ziehen es jedoch vor, in einem der nahe gelegenen Hotels zu wohnen und nur zur Behandlung zu uns zu kommen.

Mallorca ist mit Direktflügen aus fast allen europäischen Ländern und aus den USA zu erreichen. Patienten aus anderen Ländern können mit einer Zwischenlandung über Madrid, Barcelona, München oder andere europäische Flughäfen fliegen.

Sotogrande ist ein 1964 gegründetes großes Luxusresort in Andalusien. Der exklusive Ort gehört zur Gemeinde San Roque und liegt in der Nähe von Gibraltar. Direkt am Meer gelegen, findet man gepflegte Sandstrände und einen eigenen Jachthafen.

Unsere Praxis für Psychotherapie in Sotogrande liegt in den Räumen der Humanline Clinic. Hier bieten wir eine Spezialsprechstunde für Ketamininfusionen bei Depressionen, Zwangsstörungen, Posttraumatischer Belastungsstörung und Suchterkrankungen an.

Tagesklinische oder ambulante Patienten können z.B. im Golfhotel Almenara oder dem Hotel Club Marítimo am Yachthafen untergebracht werden.

Stationäre Patienten – zum Beispiel bei Substanzentzug – können in kooperierenden Kliniken in Estepona und Marbella aufgenommen und dort von uns betreut werden.

Kooperation mit Sana Praevention – Multimodale Ketamintherapie in Frankfurt
Multimodale Ketamintherapie, sowie weitere Behandlungen wie wir sie in den Privatpraxen Dr. Scheib anbieten, können Sie jetzt auch bei unserem Kooperationspartner in Frankfurt erhalten.
In der Praxis von Sana Praevention in Frankfurt haben wir mit der dortigen ärztlichen Leiterin, Bettina Rashidi-Sangsari, Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Psychologische Gesundheitsförderung, einen neuen Kooperationspartner gefunden. Dieser Standort in Hessen ist besonders spezialisiert auf ganzheitliche gesundheitliche Check Up’s. Durch unsere Kooperation werden jetzt sowohl Ketamin-Infusionen als auch Psychotherapie nach unserem Vorbild angeboten.

 
Auch bieten wir dort unsere multimodale Behadlungen z.B. bei Depressionen, PTBS, Angst-und Zwangsstörungen mit repetitive transkranielle Magnetstimulation und remote Neurofeedback an.
Für Sporttherapie gibt es in der Praxis einen speziell ausgestatteten Raum mit Umziehkabinen und Duschen.
 
Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit ein gesundes Frühstück vor Therapiebeginn zu bestellen.

VIP-Service weltweit

Wo auch immer auf der Welt Sie Hilfe benötigen: Wir holen Sie ab oder kommen zu Ihnen.
Manche Patienten sind aufgrund ihrer Krankheit oder aus persönlichen Gründen nicht in der Lage, zu reisen, oder benötigen dafür spezielle Unterstützung.
In unserem VIP-Programm bieten wir maßgeschneiderte Unterstützung.
* Wir holen Sie zu Hause ab und bringen Sie in unsere Klinik oder in eine separate und maximal diskrete Behandlungseinheit in der Nähe.
* Wir kommen mit unserem Team zu Ihnen und bieten in Zusammenarbeit mit Ihren behandelnden Ärzten alles an, was wir auch in unserer Klinik anbieten: Umfassende Diagnostik, Infusionstherapien, transkranielle Magnetstimulation, Neuro- und Biofeedback, intensive Psychotherapie und was immer Sie brauchen.

Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns - wir helfen gerne

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung zögern Sie nicht, uns zu schreiben oder anzurufen.

Kliniksekretariat auf Mallorca: 
Tel. +34 601 90 66 94
 
mallorca@psychosomatik.com

Häufige Fragen Ketamintherapie

Schreiben Sie uns jetzt, gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich

In Sotogrande bestehen aktuell keine Kapazitäten. In speziellen, dringenden Fällen können Hausbesuche angeboten werden
Freiwillige Angabe. Wir rufen Sie gerne an, um Ihre Fragen direkt zu beantworten.

Videos über unsere Behandlungen

Ketamintherapie bei Long Covid

Ketamintherapie bei PTBS:

Ketamintherapie bei Sucht: 

Ketamintherapie bei Depressionen:

Patient mit Depression 3 Monate nach der Behandlung: 

Mobiles Neurofeedback für Zuhause:

Unabhängiger Dokumentarfilm:

Behandlung von  Migräne: 

Ketamintherapie bei chronischen Schmerzen:

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten an den Betreiber des Videoportals gesendet. Wir betten unsere Videos mit der „no Cookie“ Option von YouTube ein. Dadurch werden deutlich weniger Nutzerdaten an YouTube gesendet und gar keine mehr an den Werbedienst DoubleClick.
Es ist jedoch möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Durch das abspielen dieses Videos erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Dr. Scheib in der Presse

Alkoholsucht behandeln podcast

Podcast mit Dr. Scheib zum Thema Ketamintherapie bei Alkoholsucht

Link öffnet die Website https://www.open.spotify.com

Interview mit Dr. Scheib

Link öffnet die Website https://www.setandsetting.de

Patientenpodcast

Link öffnet die Website https://www.open.spotify.com

Für Ärzte

A¨rzteseminare auf Mallorca

Fortbildung online und Weiterbildung für Ärzte Wir bieten Fortbildungen für Ärzte in entspannter Atmosphäre auf Mallorca, Kreta, in Andalusien und Antalya, aber auch in Deutschland. Intensivkurse Psychosomatische Grundversorgung, Balintgruppen, Weiterbildung Palliativmedizin und viele weitere Kurse, anerkannt von der Ärztekammer Hessen.
Besuchen Sie unsere Website www.dr-scheib.de und melden Sie sich ganz einfach für ihre gewünschten Seminare und Fortbildungskurse an. 

Für Rückfragen erreichen Sie unsere Seminarorganisatoren Frau Ani Neumann und Herr Bogdan Sill telefonisch unter:
0700-99101010*
Montags – Freitags von 10:00 – 13:00 Uhr 

*Tarif abhängig von Ihrem Telefonanbieter

Für Zuweiser & Patienten

Link öffnet die Seite https://us02web.zoom.us

Wir bieten wir jeden Mittwoch eine kostenlose online Sprechstunde für Zuweiser und Patienten mit Dr. Scheib an. Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen über unsere Therapien und helfen Ihnen dabei, die adequate Therapie nach Ihren Bedürfnissen bei uns zu finden.

Wenn Sie Interesse an unserer Ketamin gestützten Psychotherapie haben, klicken sie einfach um kurz vor 18h CET/CEST auf den Link.

Die Veranstaltung findet per Zoom-meeting statt.

Wir freuen uns auf Sie!