Die Behandlungskosten für Psychotherapie in unserer Klinik in Spanien werden in der Regel von den privaten Krankenversicherern übernommen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich vorher mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung zu setzen, inwieweit tagesklinische Betreuungspauschalen und ambulante Behandlungen, etc. erstattet werden.

Auch Mitgliedern von gesetzlichen Krankenkassen empfehlen wir, sich zu informieren, inwieweit die Behandlungskosten übernommen werden.
Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 13.5.2003, Az. C-385/99 müssen die gesetzlichen Krankenkassen tagesklinische und ambulante Behandlungen im europäischen Ausland erstatten.

Die Erstattung der Behandlungskosten hat bis zu maximal der Höhe zu erfolgen, der Leistung die im Heimatland zu zahlen wäre. Aus unserer Behandlungskostenaufstellung können Sie ersehen, dass wir zumeist die Abrechnung über die GOÄ nicht einmal überschreiten. Der Patient hat Anspruch auf die Erstattung eines beträchtlichen Teils der tagesklinischen und ambulanten Therapiekosten. Stationäre Behandlungen müssen, von Notfällen abgesehen, im Voraus bei der zuständigen Krankenkasse beantragt und bewilligt werden.

Die Kosten für eine Behandlung im Krankheitsfall können unter Umständen auch als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abgesetzt werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Steuerberater oder der zuständigen Steuerbehörde.

In Spanien gibt es, im Gegensatz zu Deutschland, keine gesetzlich vorgegebene Gebührenordnung für Behandlungskosten. Unsere Honorare orientieren sich jedoch an der deutschen GOÄ. Dennoch können die Preise an unseren Standorten in Deutschland abweichen. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie an einer Behandlung in München oder Berlin Interesse haben.

Hinweis: Für Patienten, die keine Erstattungen von ihrer Versicherung erhalten, bieten wir günstige Finanzierungsmodelle an.

Wenn Sie Interesse an einer psychosomatischen Behandlung haben, kontaktieren Sie uns jetztWir melden uns umgehend persönlich bei Ihnen, um unverbindlich die bestmögliche Therapie für Sie zu finden.

Unverbindliche Therapieanfrage

Wenn Sie die Behandlungskosten Ihrer Therapie selbst bezahlen möchten oder müssen, bekommen Sie von uns vor Beginn der Behandlung einen Kostenvoranschlag, der je nach Therapieform variiert. So ist gewährleistet, dass Sie am Ende nicht mit unvorhergesehenen Kosten konfrontiert werden.
Als Richtwert können Sie je nach Diagnose und Intensität der Behandlung von Kosten bei ambulanter Behandlung von 2.000 bis 3.000 Euro/Woche ausgehen. Im Regelfall ist die Therapiedauer zwei bis maximal drei Wochen.
Bei einer ambulanten Basisbehandlung auf Mallorca garantieren wir eine Obergrenze von 3.000 Euro/Woche. Darin können Psychotherapie, Sporttherapie, rTMS, Neurofeedback, Ketamin-Infusionen, Hypnose, Physiotherapie oder alle übrigen therapeutischen Angebote aus dem Bereich der Psychosomatik enthalten sein. Welche Behandlungsmethoden in das Angebot eingeschlossen werden, ist abhängig von der individuellen Therapieplanung.
Die Zusatzkosten bei stationärer Behandlung sind je nach Art der Unterbringung individuell anzufragen.
Eine Ratenzahlung in 12 monatlichen Raten ist ohne zusätzliche Kosten möglich.

Behandlungskosten 2021 Instituto Dr. Scheib / Clinica Luz in Palma de Mallorca

Die Behandlungskosten an unseren anderen Standorten (Deutschland und Andalusien) können abweichen. Bitte kontaktieren Sie uns für einen individuellen Kostenvoranschlag.

Stationäre Unterbringung in der Clinica Luz in Palma de Mallorca Preise
Im Einzelzimmer mit Balkon 550€ / Tag
Zuschlag für Suite mit separatem Wohn- und Schlafbereich 220 € / Tag
Pflegerische Einzelbetreuung bei Suizidgefahr oder anderen Störungen,
die eine ständige Überwachung erforderlich machen
20 € / Stunde
Die gemeinsame Aufnahme mit einem Angehörigen ist gegen Aufpreis möglich. auf Anfrage
Bei Krisensituationen kann eine stationäre Aufnahme erfolgen, die nach wenigen Tagen in eine ambulante Behandlung übergeht. Wir kümmern uns dann um die Unterbringung in einem geeigneten Hotel.

 

Ambulante Behandlung in der Clinica Dr. Scheib
Hier werden alle Leistungen einzeln abgerechnet
Psychotherapeutisches Evaluationsgespräch (auch online od. telefonisch möglich)

Aufnahmeuntersuchung incl. Testpsychologischer Diagnostik

130€/h

150 €

Falls erforderlich zusätzlich Schlaflabor 400 €
Quantitatives EEG incl. Erstellung eines Therapieplanes für Neurofeedback 300 €
Ketamin-Infusionstherapie unter ärztlicher Überwachung 250 €
Ketamin-Infusionstherapie unter Hypnose einschließlich Vorbereitung und Integration nach der Infusion (ca. 3 Std.) 470 €
Repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS) pro Therapieeinheit 110 €
Neurofeedback, HRV-Biofeedback, Entspannungsverfahren (Hypnose, Sport, Yoga, etc) pro Therapieeinheit 70 €
Psychotherapie (Verhaltenstherapie, Psychodynamische Therapie, Hypnose, EMDR) 75€ / 30 min
Sonn- und Feiertagszuschlag auf alle Leistungen +50%

Hotelunterbringung

Wenige Gehminuten von der Klinik entfernt liegen Hotels unterschiedlicher Kategorien, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

Name Hotel Sterne* Website
Innside Palma Bosque **** https://www.melia.com/es/hoteles/espana/mallorca/innside-palma-bosque/index.htm
Hotel ARAXA **** https://www.hotelaraxa.com
Hotel Gran Meliá Victoria ***** https://www.melia.com/de/hotels/spanien/mallorca/gran-melia-victoria/index.htm

 

Was ist der Unterschied einer stationären und ambulanten Therapie?

Stationäre und ambulante Behandlung zur Psychotherapie in unserer Klinik auf Mallorca unterscheiden sich lediglich durch die Art der Unterbringung und dem Abrechnungsmodus. Es gibt keinen Unterschied in der Intensität der Behandlung. Das Therapiekonzept und die erforderliche Intensität der Behandlung wird von Ihnen gemeinsam mit dem Arzt bei der Aufnahme festgelegt.
Mehr über den Ablauf unserer Behandlungen

Stationäre Behandlung in der Clinica Luz

Die stationäre Behandlung eignet sich für Patienten mit schweren körperlichen Erkrankungen, die eine ständige ärztliche Überwachung und Mitbehandlung benötigen, wie z. B. Patienten mit Krebserkrankungen, stark untergewichtigen Patienten oder auch für Patienten mit Suizidimpulsen.

Der Tagessatz beinhaltet alle ärztlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, auch Ketamin-Infusionen, Entspannungsverfahren, Sporttherapie und Physiotherapie.

Nicht in die Behandlungskosten eingeschlossen sind Psychotherapie, Hypnose und rTMS, sowie ärztliche Konsiliarleistungen aus anderen Fachgebieten.


Wenn Sie Interesse an einer psychosomatischen Behandlung haben, kontaktieren Sie uns jetzt.Wir melden uns umgehend persönlich bei Ihnen, um unverbindlich die bestmögliche Therapie für Sie zu finden und weitere Details zu besprechen.

Unverbindliche Therapieanfrage