portrait_dr_scheibDie Clinica Dr. Scheib wurde vor über 20 Jahren von Dr. Mario Scheib auf Mallorca gegründet und umfasst heute ein umfangreiches, internationales Team aus erfahrenen Fachärzten und Psychotherapeuten, spezialisiert auf intensive und individualisierte Kurztherapien.

Der Erfolg unseres ganzheitlichen Konzeptes ist es immer auf dem neuesten medizinisch-wissenschaftlichen Stand zu sein, verbunden mit der langjährigen und breitgefächerten Erfahrung.

Die Clinica Dr. Scheib befindet sich im Gebäude der historischen Privatklinik Clinica Luz in Palma. Die Klinik liegt sich in optimaler Lage am Rande des Villengebietes Son Armadans, direkt am Waldrand und in Laufnähe zum Castillo Belver. Wir bieten unseren stationären Patienten ein ganz besonderes Ambiente: Von den Zimmern mit Balkon kann man die phantastische Aussicht über den Hafen und ganz Palma genießen und auch das mehrsprachige Pflegepersonal und unsere kulinarischen Ansprüche sorgen für einen deutlichen Abstand zur üblichen Krankenhausverpflegung.
Und natürlich ist auch an der Clinica Luz die Mitbetreuung durch deutschsprachige Ärzte aller relevanten Fachgebiete sichergestellt.

Die Therapiedauer liegt meist unter drei Wochen. Entsprechend der Schwere der Symptomatik bieten wir Ihnen stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungen an. Für absolute Diskretion garantieren wir. Wir arbeiten ausschließlich mit täglichen Einzeltherapiesitzungen, oftmals mehrere pro Tag, in der Regel mit zwei verschiedenen Therapeuten. Durch die Verknüpfung mit weiteren Entspannungsverfahren, wie z.B. Neurofeedback, Hypnose, Autogenem Training, Physiotherapie, innovativer Medikamentenbehandlung und individueller Sport- / Bewegungstherapie, mit eigenem Coach, ist Ihr persönlicher Erfolg gesichert.

Die Befragung unserer Patienten zeigt eine große Zufriedenheit. Stabile Ergebnisse über viele Jahre. Sollten sie dennoch einmal Bedarf haben, führen wir die Psychotherapie gern über Skype mit Ihnen fort.

Informieren Sie sich auch in unseren Patienten-Informationsbroschüre als PDF zum Download >>>

 

Merken

Merken